Glowing “Light Ball Bench” by Manfred Kielnhofer

ART trifft auf DESIGN – multifunktionale Formulierung mit sozialer Wirkung
die minimal und gleichzeitig spektakuläre Design – Kunst/Skultpur von Manfred Kielnhofer


Dynamik kontra Statik

der Künstler Manfred Kielnhofer bietet mit seiner analytisch, künstlerischen Arbeit
The “Glowing Light Ball Bench” mehr als nur eine möglich Antwort auf diese Thematik. Kielnhofer fordert den Betrachter regelrecht zu einer intellektuellen Auseinandersetzung und gedanklich, philosophischen Stimulanz.

Ausgehend von kunst und design- relavante Aspekten, liegen dieser Arbeit philosophische Denkmuster zugrunde, die sich mit soziale Auswirkungen durch Anwendung und Wechselwirkung ergänzen. Material und Urbane Positionierung sind weitere Variablen welche dem Kunstwerk diese einzigartige Vielseitigkeit und Anwendbarkeit verleihen.

Ob bewegt, statisch, leuchtend, schwimmend, fahrend, besetzt oder isoliert freistehend –
die Aktion selbst definiert die Gratwanderung Design künstlerisch zu nutzen, oder Kunst design- orientiert zu gebrauchen.

In dem Moment wo man versucht das Kunstwerk in Gedanken und Worte zu bannen, wird einem bewusst, dass diese Unterfangen beinahe grenzenlose Variationen, Standpunkte und Ansätze bietet. Kielnhofer löst mittels Form, Material, resultierender Funktionalität und Anwendungsbereich eine Lawine an Lösungen/Ergebnissen auf unterschiedlichsten Wahrnehmungsebenen aus.

ERGEBNIS – Art und Design in Wechselwirkung

KUNST/DESIGN = Skulptur + Design + Funktion = multifunktionale ART- gerechte Anwendung

FORM = Kreis, Ring, Scheibe, Kugel : Linie, Rechteck, Rahmen,
PHYSIK = statisch : dynamisch
MATERIAL= künstlich : natürlich
SOZIAL = unsozial : sozial : erweiterbar
PSYCHOLOGISCH = Härte : Flexibilität
WAHRNEHMUNG = minimal : visuell, kinetischen Erlebnis
URBAN = Natur : Zivilisation
ANWENDUNG = multifunktionale ART-DESIGN Synergie mit sozialem Wirkungsgrad

Es ist ein wahrer Genuss sich in der Wirkung dieser Arbeit hinzugeben, sich in den Bann ziehen zu lassen. Ein wahres Feuerwerk der Wahrnehmung und Interpretation.
(ZITAT: RON MORISSON)



The “Glowing Light Ball Bench” created by Manfred Kielnhofer was present at the Light Art Biennial. The bench which has a very simple design consists of three light balls and two wooden board perforates that lay over the light balls.
RGB Light technic by  http://TechnikDesign.com
http://kielnhofer.com
http://kielnhofer.at/blog/

Manfred Kielnhofer

Guardians of Time by Manfred Kielnhofer Mystique contemporary art sculpture Guardians of Time by the Austrian Manfred Kielnhofer observing and pretending the world. “The Guardians of Time” relates to the idea that since the beginning of time mankind has had protectors, both for historic and mystical reasons. It seems that only man himself is a potential source of danger for his own existence. In his works of art Manfred Kielnhofer deals with the natural human desire for security. Thus his oeuvre reflects genuine exploration, consideration and discussion of current as well as historic moods and sensibilities of his social environment. His works of art captivate with elaborate combinations of light and different technique. http://www.paranoias.org/2012/12/guardians-of-time-by-manfred-kielnhofer http://kielnhofer.com http://timeguards.com http://fotopark.at http://artpark.at http://contemporary-art.at http://lightart-biennale.com http://www.facebook.com/manfred.kielnhofer http://twitter.com/artbeyondlimits http://at.linkedin.com/in/contemporaryart http://gplus.to/contemporaryartdesign https://plus.google.com/photos/102958896899981777265/albums http://www.flickr.com/photos/artbeyondlimits http://www.tumblr.com/blog/contemporary-art http://www.youtube.com/user/kielnhofer http://en.wikipedia.org/wiki/Manfred_Kielnhofer http://en.wikipedia.org/wiki/Guardians_of_Time_(Art)

View more posts from this author

One thought on “Glowing “Light Ball Bench” by Manfred Kielnhofer

  1. Pingback: Events at Light Art Biennial Austria | Yareah Magazine. Literature and Arts